Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§ 1 Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die Website wird von Herzenspferde, Inhaber Andrea Klotsch, Branntweinhäuser 46, 94089 Neureichenau, betrieben. Für die Darstellungen, Buchungen und die Nutzung der Website und seiner Produkte (Erlebnisse) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Die AGBs sind gültig zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung. Eine Änderung bleibt vorbehalten. Es gelten die jeweils auf der Website veröffentlichten AGBs. Bei Änderungen muss kein gesonderter Hinweis erfolgen.

 

§ 2 Leistungen

Die Herzenspferde bieten therapeutisches Reiten, ganzheitlichen Reitunterricht, Aktivitäten mit Pferden, KinderCamps sowie Tipi-Urlaub, an. Der zustande kommende Vertrag gilt zwischen dem Kunden und Herzenspferden. 

 

§ 3 Preise

Die Preise für alle unter § 2 genannten Leistungen sind bindend; hierbei handelt es sich um Endpreise.

 

§ 4 Zahlung

Die Buchungen für alle unter §2 genannten Leistungen können im Voraus in Bar, per Überweisung, per Lastschriftverfahren oder Pay-Pal bezahlt werden.

Die Zahlung hat bei Überweisung, Pay-Pal oder Lastschriftverfahren spätestens 7 Tage vor Leistungserbringung auf das Geschäftskonto:

Andrea Klotsch 

Herzenspferde

 Sparkasse Rosenheim

IBAN DE64 7115 0000 0500 2484 22

BIC BYLADEM1ROS

zu erfolgen. Für die Frist ist die Gutschreibung auf dem Geschäftskonto entscheidend.

Sofern keine fristgemäße Zahlung erfolgt, werden die Herzenspferde von ihrer Leistungspflicht frei, ohne, dass es einer besonderen Mitteilung bedarf.

 

§ 5 Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung für die Erbringung von Dienstleistungen

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsabschlüssen und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 246 § 4 i. V. m. § 1 Abs. 1 und Abs. 2 EGBGB, sowie unseren Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB i. V. m. Art. 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Herzenspferde

Inhaber Andrea Klotsch,

Branntweinhäuser 46,

94089 Neureichenau 

Fax.: +49 (0) 8583/9791887

E-Mail: andrea_rothmayer@web.de

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. die von uns eingezogenen Nutzungen (z.B.: Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangenen Leistungen ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insofern ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Die Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

 

§ 6 Beschreibungen

Die Herzenspferde sind bemüht, ihre Leistungen und Angebote möglichst genau zu beschreiben. Diese Beschreibungen sind jedoch unverbindlich.

Die Fotografien und Abbildungen zu den Erlebnissen dienen der allgemeinen Beschreibung. Auch diese Fotografien und Abbildungen stellen keinen verbindlichen Leistungsinhalt dar.

 

§ 7 Einschränkungen/Voraussetzungen für die Teilnahme an Erlebnissen

Die Teilnahme an bestimmten Erlebnissen setzt ein Mindestmaß an persönlicher Eignung voraus. Hierauf wird bei bestimmten Ereignissen hingewiesen. Nach erfolgter Buchung ist der Kunde nach Bestellung dafür verantwortlich, dass es zum Erlebnistag diese Mindestvoraussetzungen erfüllt. Sofern vor Ort sich feststellt, dass die Mindestvoraussetzung nicht gegeben ist, ist eine Rückerstattung des Kaufpreises ausgeschlossen.

Für Erlebnisse, die unter freiem Himmel stattfinden, sind für die Durchführung die jeweiligen Witterungsverhältnisse maßgebend.

Ausschließlich dem Veranstalter obliegt es, in Überprüfung der Witterungsverhältnisse ein Erlebnis durchzuführen oder nicht. Sollte ein Erlebnis zum vorgesehenen Zeitpunkt nicht stattfinden, wird ein Ersatztermin bekannt gegeben.

 

§ 8 Verbindliche Buchung

Eine Buchung ist erst dann verbindlich, wenn sie durch die Herzenspferde bestätigt wird.

Leistungen, die weniger als 24 Stunden vor Termin vom Kunden abgesagt werden, werden berechnet. Es besteht kein Anspruch auf einen Ersatztermin oder die Rückvergütung gezahlter Leistungen.

 

§ 9 Ausfall eines Erlebnisses

Bei Ausfall eines Erlebnisses wegen Leistungsverhinderung (technische Probleme, Erkrankung der Tiere, etc.) behalten sie die Herzenspferde das Recht einer kurzfristigen Absage des Erlebnisses vor. Die Herzenspferde sind dabei berechtigt, einen Ersatztermin zu benennen. Die Buchung behält dabei ihre Gültigkeit.

Sollte ein solcher Ersatztermin nicht ermöglicht sein, erhält der Kunde den Buchungspreis zurück. Weitergehende Ansprüche an die Herzenspferde aus Schadensersatz etc. sind ausgeschlossen.

 

§ 10 Leistungsänderungen und Änderungen nach Bestellung

Leistungsänderungen und Änderungen nach Bestellung erfolgen nur bei Notwendigkeit. Sofern die Abweichungen und Änderungen nicht erheblich sind, verbleibt es bei der Buchung des Erlebnisses. Die Abweichungen und Änderungen werden nach Kenntniserlangung durch die Herzenspferde zeitnah bekannt gegeben.

Bei erheblichen Abweichungen und Änderungen ist der Kunde berechtigt, kostenfrei vom Vertrag zurückzutreten oder ein anderes gleichwertiges Erlebnis aus dem Angebot der Herzenspferde zu verlangen, wenn ein solches durch den Herzenspferde angeboten werden kann.

 

§ 11 Haftung für Schäden

Die Haftung der Herzenspferde für vertragliche Pflichtverletzungen ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Dies gilt nicht, soweit es sich bei Schäden um die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und Ansprüche wegen des Ersatzes von Verzugsschaden handelt.

Soweit eine Haftung für Schäden besteht, die nicht auf der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit beruhen, die nicht schon durch leichte Fahrlässigkeit ausgeschlossen sind, verjähren diese Ansprüche innerhalb eines Jahres beginnend mit der Erstehung des Anspruches.

 

§ 12 Rücktritt

Die Herzenspferde sind zum Rücktritt vom Vertrag aus wichtigem Grund berechtigt. Als wichtiger Grund gilt u.a.:

- die in der Beschreibung des Erlebnisses angegebene Mindestteilnehmerzahl wird nicht erreicht.

- den Herzenspferden ist die Durchführung des Erlebnisses wirtschaftlich nicht zumutbar.

- höhere Gewalt.

Tritt einer dieser Fälle ein, informieren die Herzenspferde unverzüglich.

Bei Rücktritt vom Vertrag aus wichtigem Grund erhält der Kunde den bezahlten Buchungspreis umgehend zurück. Weitergehende Ansprüche gegen die Herzenspferde, insbesondere aus Schadensersatz (Reisekosten; Übernachtung, etc.) sind ausgeschlossen.

 

§ 13 Verjährung

Die Verjährung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

 

§ 14 Schriftform

Rechtsverbindliche Erklärungen und Anzeige gegenüber den Herzenspferden bedürfen der Schriftform. Die gesetzlichen Regelungen zur Ausübung des gesetzlichen Widerrufsrechts werden hierdurch nicht eingeschränkt.

 

§ 15 Schutzrechte

Die Inhalte dieser Website, sowie die erforderliche und eingesetzte Software unterliegen Schutzrechten und Rechtsvorschriften zum Schutz des geistigen Eigentums. Diese Rechte erkennt der Kunde an. Der Kunde erkennt auch an, dass werbliche Inhalte des Huskyhof Dreisessel, wie auch anderer Dritter, auf dieser Website durch Urheberrechte, Marken, Patente oder sonstiges Schutzrecht oder Gesetze geschützt sind.

Ohne schriftliches Einverständniserklärung der Herzenspferde oder des betreffenden Dritten darf der Kunde Inhalt oder Werke, die auf dieser Website abrufbar sind oder zugänglich gemacht werden, weder ganz noch teilweise nutzen, ändern, vermieten, verleasen, verleihen, verkaufen, vertreiben oder umgestalten.

§ 16 Gewährleistungsausschluss zur Nutzung der Website

Die Nutzung dieser Website erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Dies betrifft z.B. das Herunterladen (auch Transaktionen) von Inhalten und damit eventuell mit diesen in Zusammenhang stehenden Schäden oder Beeinträchtigungen an dem Computersystem des Kunden oder sonstiger technischer Geräte. Dies betrifft auch den Verlust von Daten. Die

Haftung der Herzenspferde, sollte eine solche aus irgendeinem Rechtsgrund gegeben sein, beschränkt sich auf jeden Fall auf Schäden, die durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten verursacht wurden oder auf der Verletzung einer für das Vertragsverhältnis wesentlichen Hauptpflicht beruhen. Für Schäden, die auf einer fahrlässigen Verletzung nicht wesentlicher Vertragspflichten oder Pflichten im Rahmen der Vertragsvereinbarung beruhen, wird die Haftung für mittelbare Schäden und untypische Folgeschäden ausgeschlossen und im Übrigen der Höhe nach auf den vertragstypischen Durchschnitt Schaden begrenzt. Eine etwaige zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

 

§ 17 Erfüllungsort/Rechtswahl/Gerichtsstand

Soweit gesetzlich zulässig, ist Erfüllungsort und Zahlungsort der Geschäftssitz der Herzenspferde. 

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Gerichtsstand ist der Landesgerichtsbezirk Freyung - Grafenau.

 

§ 18 Salvatorische Klausel

Sollten Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Primär gilt an Stelle jeder unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahekommende Ersatzbestimmung, wie sie die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Gleiches gilt für Lücken.

Hier finden Sie uns

HerzensPferde
Branntweinhäuser 46
94089 Neureichenau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 08583 9791886+49 08583 9791886

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright 2018 Andrea Klotsch D-94089 Neureichenau Alle Rechte vorbehalten.